Einsätze 2023

 

Waldbrand

Einsatzort Details

Pirmasens/Rodalben
Datum 14.06.2023
Alarmierungszeit 11:31 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 2
eingesetzte Kräfte

Feuerwehreinsatzzentrale
Feuerwehr Steinweiler
    KatLöschZug Kreis Germersheim

      Einsatzbericht

      Katastrophenschützer aus dem Landkreis Germersheim unterstützen Waldbrandbekämpfung bei Rodalben

      Teile des Katastrophenschutzzuges aus dem Landkreis Germersheim sind auf dem Weg nach Rodalben, um bei der Bekämpfung des Waldbrandes zu unterstützen. „Wir wurden gezielt für Nachlöscharbeiten angefragt. Nach aktuellem Stand scheint es noch viele Glutnester zu geben“, berichtet Mike Schönlaub, Brand- und Katastrophenschutzinspekteur des Landkreises Germersheim.
      Im Einsatz sind mehr als 30 Einsatzkräfte der Feuerwehren Steinweiler, Scheibenhardt, Jockgrim, Lustadt, Ottersheim, Bellheim und Lingenfeld mit acht Fahrzeugen, ausgestattet mit Gerätschaft und Technik zur Brandbekämpfung. Die Feuerwehrleute werden dort in kleinen und flexibel agierenden Einheiten zur Brandbekämpfung eingesetzt. Landrat Dr. Fritz Brechtel zeigt sich dankbar, dass die Freiwilligen aus dem Landkreis Germersheim spontan einsatzbereit waren und in der Südwestpfalz helfen: „Wie wichtig dieses Gemeinschaftsdenken und -handeln ist, zeigt sich hier besonders deutlich. Ich wünsche, dass alle unbeschadet wieder zurückkommen und natürlich der Brand nicht wieder auflodert.“

       

      Wetterkarte

      Wetterwarnung für Kreis Germersheim :
      Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
      0 Warnung(en) aktiv
      Quelle: Deutsche Wetterdienst
      Letzte Aktualisierung 28.05.2024 - 22:52 Uhr

      Kontakt Informationen

      Adresse
      Landauer Straße 32
      76870 Kandel
      Telefon
      +49 7275 617723
      Email
      Info@Feuerwehr-Kandel.de
       
      Impressum
      Datenschutzerklärung

      LOGIN

      Kontaktformular

      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.