Universatil template, by 55thinking
www.Feuerwehr-Kandel.de

Jahresabschlussübung 2016

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. E-Mail

Die diesjährige Jahresabschlussübung der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Kandel fand am 29.10. auf und um den Mundoplatz in Minfeld statt.

Einsatzszenarien waren die Löschung des Brandes einer Scheune hinter dem Mundoplatz sowie die Bergung einer Person aus einem umgestürzten Fahrzeug. Die ersteintreffende Freiwillige Feuerwehr Minfeld und die mitalarmierte Freiwillige Feuerwehr Kandel leiteten sofort Rettungs- und Löschmaßnahmen ein. Auf Grund der Größe des Schadensereignisses wurden unverzüglich alle anderen Feuerwehren der Verbandsgemeinde Kandel alarmiert. Diese unterstützten bei der Personenrettung, bei den Löschmaßnahmen und stellten deren Wasserversorgung sicher.
Schon 12 Minuten nach Alarmierung der Feuerwehr wurde eine Person, die in einem Schacht in der Scheune gefangen war, gerettet. Die im Einsatz befindlichen Feuerwehrmänner und –frauen konnten durch einen „Löschangriff“ mittels Drehleiter in und über der Scheune die Brandstellen zügig beseitigen.

Wehrleiter Edgar Jung war hochzufrieden mit dem Ablauf der Übung und lobte die Feuerwehrangehörigen für die effiziente Arbeit.

Bezugnehmend auf den Slogan „Abenteuer Verantwortung“, mit dem auch in der Verbandsgemeinde Kandel für Nachwuchs in unseren Wehren geworben wird, erinnerte Bürgermeister Volker Poß an die schwere Explosionskatastrohe bei der BASF in Ludwigshafen Mitte Oktober und brachte das Mitgefühl und die Anteilnahme der Verbandsgemeinde Kandel gegenüber den Angehörigen der Toten und der Schwerverletzten zum Ausdruck.
Dieses Unglück, so Bürgermeister Poß, „zeigt uns allen schonungslos und in brutaler Weise, wie aus dem Abenteuer Verantwortung im wahrsten Sinne des Wortes tödlicher Ernst werden kann und wie eng Verantwortung, Engagement, Einsatzfreude, Leidenschaft und Tatkraft mit Lebensgefahr und tödlichem Risiko verbunden sein können. Dies gilt für Berufsfeuerwehrleute ebenso wie für ehrenamtlich tätige Feuerwehrkameradinnen und –kameraden. Und dies gilt für Einsätze in Großbetrieben wie der BASF ebenso wie für Einsätze bei Brandereignissen hier in der Verbandsgemeinde und bei Unfällen auf Gemeindestraßen oder auf der Autobahn. Trotz guter Ausbildung, trotz aller Lehrgänge und Schulungen und trotz aller Routine bleibt immer ein Restrisiko. Und es bleibt die Gefahr für die Gesundheit und das Leben, die bei jedem Einsatz vorhanden ist“.

Im Namen aller Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Kandel dankte Bürgermeister Poß allen Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännern für ihren Dienst „an uns allen und für uns alle, der „nicht hoch genug eingestuft werden kann und hohe Anerkennung und eine ganz besondere Achtung verdient“.

bild

Bild:     Personenrettung aus der brennenden Scheune.

Bild:     Personenrettung aus dem verunglückten Fahrzeug

Anschließend ehrte er folgende Personen für ihre langjährigen Dienste bei der Feuerwehr:
Für 10 Jahre:
- Kathrin Sophie Schäfer
- Helena Starck
- Julia Trauth
Für 20 Jahre:
- Markus Keppel
- Martin Oswald
- Johannes Pfalzgraf
- Christian Rickoll
- Chris Waldmann
- Florian Wilhelm
Für 25 Jahre:
- Andreas Bohlender
- Steven Kropfinger
- Mirko Pacia
Für 30 Jahre:
- Patrik Eichenlaub
- Michael Hauck
- Thorsten Hartmann
- Oliver Meyer
- Mathias Scheid
Für 35 Jahre:
- Dirk Dreisigacker
- Michael Frohnheiser
- Harald Kehr
Für 40 Jahre:
- Rolf Schönlaub

 

Bild: Wehrleiter Edgar Jung (1. v. links), Bürgermeister Volker Poß (2. v. links) und stellv. Wehrleiter Alexander Ditz (1. v. rechts) mit den geehrten Feuerwehrkameraden/Feuerwehrkameradinen


Weiterhin ernannte und beförderte Bürgermeister Volker Poß folgende Feuerwehrkameraden:
Balschun Alexande,r Feuerwehrmann, Kandel
Gebhardt Michael, Feuerwehrmann, Minfeld
Grehl Andreas, Feuerwehrmann, Minfeld
Kauther Thomas, Feuerwehrmann, Erlenbach
Pfalzgraf Felix, Feuerwehrmann, Erlenbach
Woitelle Moritz, Feuerwehrmann, Erlenbach
Graf Dennis, Oberfeuerwehrmann, Kandel
Heintz Lukas, Oberfeuerwehrmann, Minfeld
Incoronato Vincenzo, Oberfeuerwehrmann, Kandel
Kerth Pascal, Oberfeuerwehrmann, Kandel
Kuhbach Marius, Oberfeuerwehrmann, Kandel
Mann Tobias, Oberfeuerwehrmann, Kandel
Mühldorfer Timo, Oberfeuerwehrmann, Erlenbach
Ohmer Philipp, Oberfeuerwehrmann, Kandel
Weyrauch Marco, Oberfeuerwehrmann, Erlenbach
Burg Daniel, Hauptfeuerwehrmann, Minfeld
Klettenheimer Nico, Hauptfeuerwehrmann, Minfeld
Bohlender Martin, Oberlöschmeister, Steinweiler
Sitter Christopher, Oberlöschmeister, Minfeld
Bolz Karsten, Brandmeister, Erlenbach
Jung Bastian, Brandmeister, Gruppenführer Kandel
Pfalzgraf Johannes, Brandmeister, Gruppenführer Erlenbach
Pfalzgraf Jonathan, Brandmeister, Gruppenführer Erlenbach
Stripf Daniel, Brandmeister, Winden
Kolbow Lutz, Oberbrandmeister, Zugführer Kandel
Billian Benjamin, Zugführer, Kandel
Stripf Daniel, stellv. Wehrführer, Winden

Bild: Wehrleiter Edgar Jung (1. v. links), Bürgermeister Volker Poß (2. v. links) und stellv. Wehrleiter Alexander Ditz (2. v. rechts) mit den beförderten/ernannten Feuerwehrkameraden

 

 

 
Oben

Letzte Einsätze

04.12.2016  um 10:58 Uhr  Technische Hilfe  in Kandel, Hauptstraße  mehr ...
25.11.2016  um 16:47 Uhr  kleine technische Hilfe  in Kandel, Gartenstraße  mehr ...
25.11.2016  um 16:47 Uhr  Brandmeldeanlage  in Kandel, Nansenstraße  mehr ...

Anmeldung

Oben