Dekontaminationsfahrzeug Personen Dekon-P-TR

Das Dekontaminationsfahrzeug-Personen ist ein Landesfahrzeug des Katastrophenschutzes. Seine Aufgabe ist die Dekontamination von Personen im Falle einer Verunreinigung mit ABC-Stoffen (Atomar, Biologisch, Chemisch). Dafür beinhaltet die Beladung unter anderem verschiedene Zelte, Duschen und einen Warmwassererzeuger. Das Einsatzgebiet dieses Fahrzeuges erstreckt sich im Katastrophenfall über den ganzen Landkreis Germersheim.

 

Fahrgestell: Mercedes Benz 709 D
Aufbau: ADAM Karosserie Bau
Baujahr: 1993
Besatzung: 1/2
Funkrufname: Florian Kandel 1/57-1
Beladung:

- Aufenthaltszelt
- Duschzelt
- 1 Personen Dusche
- Warmwasserlufterhitzer
- Warmwasserbereiter für Dusche
- mehrer Schmutzwasserpumpen
- Stromerzeuger
- Brauch und Frischwasserbehälter

Wetterkarte

Wetterwarnung für Kreis Germersheim :
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Sonntag, 23.02. 09:00 bis Montag, 24.02. 00:00
Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) und 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Sonntag, 23.02. 09:00 bis Sonntag, 23.02. 21:00
Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) und 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit schweren Sturmböen bis 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) gerechnet werden.
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 23.02.2020 - 02:32 Uhr

Kontakt Informationen

Adresse
Landauer Straße 32
76870 Kandel
Telefon
+49 7275 617723
Email
Info@Feuerwehr-Kandel.de
 
Impressum
Datenschutzerklärung

LOGIN

Kontaktformular

Search

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.