Feuerwehrzufahrten

Niemand möchte sich vorstellen, dass in seiner Straße oder sogar in seinem Haus Flammen aus den Fenstern schlagen. Sollte es dennoch zu so einem Brandfall kommen, sorgen Sie dafür, dass ausreichend Platz für unsere Fahrzeuge vorhanden ist und wir nicht unnötig behindert werden.

Darum stellen Sie ihr Fahrzeug niemals in Bereiche ab, die ausdrücklich für die Feuerwehr gekennzeichnet sind. Das sind z. B. Feuerwehrzufahrten, Stellflächen für die Feuerwehr, oder die Brandschutzzone.

 

brandschutzschild feuerwehrzufahrt flaeche fuer die feuerwehr freihaltenunbenannt 42

  

Auch in engen Gassen oder Straßen sollten Sie dafür sorgen, dass Sie eine Mindestdurchfahrbreite von 3,05 Metern einhalten.

Auf Unterflurhydranten ist es ebenso ein „no-Go“ zu parken, denn dadurch wird unsere Wasserversorgung gesichert. Sollte ein Fahrzeug auf einem Unterflurhydrant stehen, so müssen wir den nächstgelegenen nutzen und eine zusätzliche Strecke von ca. 100 Metern hinlegen, was unnötige Zeit kostet.

Unterflurhydranten sind ebenso mit Schildern gekennzeichnet, wie auch die Feuerwehrzufahrten usw.

 

 220px Hydrantenschild Beispielgrafik 2009 01 29.svg

Wetterkarte

Wetterwarnung für Kreis Germersheim :
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Sonntag, 16.12. 16:24 bis Montag, 17.12. 10:00
Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor FROST
Sonntag, 16.12. 15:00 bis Montag, 17.12. 09:00
Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -3 °C auf.
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 17/12/2018 - 08:53 Uhr

Kontakt Informationen

Adresse
Landauerstraße 32
76870 Kandel
Telefon
+49 7275 617723
Email
Info@Feuerwehr-Kandel.de
 
Impressum
Datenschutzerklärung

LOGIN

Kontaktformular

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen